Klicken Sie hier, falls der Newsletter nicht richtig angezeigt wird.

Liebe Studierende,
das Sommersemester 2020 ist in vollem Gange und wir hoffen, Sie hatten einen erfolgreichen Start! Mit der Mai-Ausgabe unseres Newsletters möchten wir Sie über aktuelle Angebote und Veranstaltungen informieren für Ihren Weg in die Praxis.

Unbedingt vormerken: Der Digitale Career Day am 16. Juni 2020

Erstmalig findet der Career Day an der WiSo in einem digitalen Format statt (Career Day Flyer). Am Dienstag, den 16. Juni 2020, haben Sie einen ganzen Tag die Möglichkeit, sich online rund um das Thema Berufseinstieg und Bewerbung zu informieren. Das Angebot umfasst eine Reihe an Workshops und Vorträgen zum Erwerb berufsrelevanter Kompetenzen und ermöglicht Ihnen darüber hinaus den direkten Kontakt und Austausch mit praxiserfahrenen Unternehmensvertretern*innen und potenziellen Arbeitgebern (mehr dazu hier). Für alle Programmpunkte, Seminare und Workshops können Sie sich ab dem 25. Mai 2020 auf StudOn anmelden.

Berufschancen entdecken und Unternehmen kennen lernen - Die Angebote beim Digitalen Career Day

Das Angebot des digitalen Career Day zielt darauf ab, Sie aktiv in Ihrer beruflichen Orientierung zu fördern und stützt sich dabei auf zwei zentrale Säulen: Das direkte Networking mit potenziellen Arbeitgebenden sowie Informationsangebote und Hilfestellungen rund um das Thema Berufseinstieg:

Einzelgespräche mit Personalverantwortlichen in der digitalen Career Lounge
Die digitale Career Lounge gibt Ihnen Gelegenheit, den Kontakt zu teilnehmenden Partnerunternehmen Ihrer Wahl zu vertiefen. In einem 20-minütigen, exklusiven Einzelgespräch mit Personalverantwortlichen des Unternehmens erfahren Sie mehr über Karrierechancen und Stellenangebote für Bachelor- und Masterstudierende und haben die Möglichkeit, Ihre Fragen an die Unternehmensvertreter*in direkt und unverbindlich zu adressieren. Die erfolgreiche Anmeldung für einen der Gesprächs-Slots über StudOn erfordert lediglich Ihren aktuellen Lebenslauf! Das Gespräch findet dann zum vereinbarten Zeitpunkt über Zoom statt.

Vorstellung unterschiedlicher Berufsfelder im Job-Salat

Der Job-Salat, als weiteres digitales Angebot, bietet Ihnen die Möglichkeit, Einblicke in unterschiedliche Berufsfelder zu gewinnen und branchenspezifische Aufgaben und Herausforderungen der Berufe kennenzulernen. Vertreter*innen aus der Wirtschaft stellen in 15 Minuten ihr Berufsfeld via Zoom vor und beantworten Ihre Fragen rund um die berufliche Praxis.

Darüber hinaus bieten Ihnen die individuellen Bewerbungsmappen-Checks von Experten der Agentur für Arbeit und Webinar-Vorträge rund um das Thema Bewerbung und Berufseinstieg die ideale Gelegenheit, sich mit den Themen Bewerbung und Berufsstart näher vertraut zu machen.

Diese Workshops erwarten Sie am Career Day:
10:00 – 12:00 Uhr                 Interview questions and how to deal with them                                
12:30 – 14:30 Uhr                 Das Vorstellungsgespräch – Mit Authentizität überzeugen                                  
15:00 – 17:00 Uhr                 Mein Lebenslauf ist nicht ganz rund – Und jetzt?   

Diese Vorträge erwarten Sie am Career Day:
09:00 – 09:45 Uhr                 English applications in an international context
10:00 – 10:45 Uhr                 Karriereweg Unternehmensgründung
11:00 – 11:45 Uhr                 Gehaltsverhandlung – Mit starken Argumenten überzeugen
14:00 – 14:45 Uhr                 Die perfekte Bewerbungsmappe
15:00 – 15:45 Uhr                 Führungstraining für Einsteiger*innen/ Techniken für den beruflichen Alltag
16:00 – 16:45 Uhr                 Perspektiven in der Wissenschaft  
                               
Nutzen Sie Ihre Chance und informieren Sie sich schon jetzt auf unserer Website über das Angebot des Career Days und die teilnehmenden Unternehmen!

Selbstmanagement - eine wichtige Komponente im Studium und Berufsleben

„Ich kann das auch noch morgen machen…“, oder?
Wer hat diese Ausrede noch nicht bewusst genutzt, um eine etwas unangenehmere, notwendige Aufgabe aufschieben zu können, während sich die Arbeit auf dem Schreibtisch vor Ihnen stapelt. Eine Hausarbeit, beispielsweise, wird früh genug angekündigt, um sie problemlos und ohne Zeitkonflikte bearbeiten zu können.
Wie kommt es, dass Sie sie dann doch so oft vor sich herschieben, bis Sie den Druck des Abgabetermins im Nacken sitzen haben? Kann der Mensch nur kurz vor der Deadline produktiv und konzentriert arbeiten? 

Das Problem der Prokrastination, also des regelmäßigen Aufschiebens von notwendigen Aufgaben, tritt insbesondere bei Personen mit hoher Selbstbestimmung auf, was unter anderem das Leben als Student, jedoch auch viele Bereiche der Arbeitswelt im digitalen Zeitalter, mit sich bringt. Daraus entsteht die Verpflichtung aus eigenem Willen und Antrieb zu planen und zu handeln. Selbstmanagement und selbständiges Agieren sind gefragt. Doch immer wieder ertappen Sie sich dabei, wie Sie mit dem Gedanken spielen, ein Projekt lieber aufzuschieben. Dieses Verhalten führt sich oft im späteren Privat- und Berufsleben fort, kann jedoch durch sinnvolles Zeitmanagement umgangen werden. Tim Urban, der sich selbst als der „Meister der Prokrastination“ versteht, gibt zu diesem Phänomen inspirierende und unterhaltsame Einblicke. Schauen Sie doch mal vorbei bei seinem Ted Talk „Inside the mind of a master procrastinator“. Wertvolle Tipps zur erfolgreichen Gestaltung und Planung Ihrer Arbeitsaufgaben finden sie hier.

Der Career Service am Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften wünscht allen Studierenden ein erfolgreiches Sommersemester 2020! Wir freuen uns darauf, Sie bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen! 

Beste Grüße

Michael Otto & Hanna Walch